Über mich und über den PCT

Mein Name ist Marco Beffa, ich bin 49 Jahre alt und lebe im Engadin.
Bis Ende letzen Jahres habe ich einen Handwerksbetrieb geleitet.
Getreu dem Moto:

„Wenn du immer nur das tust, was du schon kannst,
wirst du immer das bleiben, was du heute bist.“

habe ich mich entschlossen im 2019 etwas ganz anderes zu tun als bisher.

Der PCT, Pacific Crest Trail, ist ein Weitwanderweg im Westen der USA, der an der mexikanischen Grenze beginnt und an der canadischen Grenze endet. Er führt über eine Distanz von ca. 4200 km und geht am höchsten Punkt auf 4000m über Meer.
Mein Ziel ist es, diese Strecke in einem Sommer zu hiken (thru-hike). Ich werde am 9. April in Campo Südkalifornien starten und möchte Canada bis September erreichen.