Tag 25 Meile 357 – 369 3.5.

Heute sollte ein kurzer Tag werden auf dem Trail, die 12 Meilen sollten bis zum Mittag machbar sein. Der Morgen war wunderschön und der Ausblick ins Tal war es auch.

Der erste Teil ging noch weiter aufwärts und von den nackten Hügel ging es in einen sehr schönen Wald.

Am PP beim Highway gings nicht mal 10 min bis ich einen Hitch hatte.

Der Fahrer war sehr Wortkarg und wollte sich nicht auf ein Gespräch einlassen. Wollte mir aber ein Zimmer bei seiner Schwester andrehen, ausserhalb der Stadt mit gemeinsamer Dusche, 50 $. Hab dann aber doch lieber ein Motelzimmer genommen, nix besonderes aber sauber, direkt im Zentrum und vorallem ruhig.

Den Rest des Tages mit Essen, Einkauf und Erholung verbracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s